Archiv

Präsentation

Chemie Studenten haben es manchmal schwer. Wie sollen die Strukturformeln und chemischen Gleichungen in Präsentationen angezeigt werden? Wie kann ich Reaktionen, sowohl in 3D als auch in 2D visualisieren?

Jmol ist ein Open Source Tool für die Darstellung von Molekülen in 3D, es läuft auf Java Basis. Am Anfang muss sich der Benutzer etwas einarbeiten, aber am Ende kommen sehr gute Grafiken heraus, die sich sehen lassen!

Für die eher zwei-dimensionalen Visualisierung empfiehlt sich das Programm Jchempaint. Auch hier muss sich erst an das mitdenkene Programm gewöhnt werden. So zeigt es voll automatisch die bestehende Verbindung an und ändert diese selbstständig.

Damit diese Formel dann auch in Texten oder Präsentationen verwendet werde gibt es für OpenOffice eine Erweiterung, die es möglich macht über ein OLE Objekt die Formel einzufügen. Die Erweiterung findet man hier.